Freitag, 4. Juni 2010

Die ersten Rosen ...


aus unserem Garten möchte ich euch zeigen.

Wie ich im ersten Post schon schrieb, ist

unser Garten ca. 100 Jahre alt.

Ein wenig hat er etwas von einem Dornröschen-Garten,

auch wenn unsere Rosenhecke nicht

so dicht ist und wir auch nicht

so viele Rosen haben.

Dadurch, dass die Grundstücksgrenzen von hohen

Bäumen gesäumt sind, kann man ihn

schon fast einen Schattengarten nennen.

Diese Rosen sind in jedem Jahr die Ersten, die blühen.

Sie sind ziemlich pflegeleicht und blühen wunderschön.





Hier seht ihr den Durchgang zur Haustür.

Wunderschöne Kletterrosen haben sich hier

ausgebreitet. Mit der Blüte wird es noch ein wenig

dauern. Aber sie sind schon über und über mit

Knospen versehen.

Diese Rose blüht lila. Die Farbenpracht

ist herrlich. Leider verblaßt die Farbe sehr schnell.

Da sie nur einmal im Jahr blüht, ist die Pracht auch

schnell vorbei. 


Wenn es soweit ist, werde ich noch ein paar Fotos zeigen. 


Hier noch ein Blick durch den Rosenbogen von der anderen Seite.



Zur Zeit haben wir wunderschönes sonniges Wetter, es ist zwar nicht superwarm, aber um Fotos zu machen oder im Garten zu arbeiten ist es klasse.


Dieses Wochenende ist auch Gartenarbeit angesagt, ein Gartencontainer steht vor der Tür und will gefüllt werden. Vielleicht komme ich ja auch dazu die eine oder andere "Stiefmütterchenecke" ein wenig aufzuhübschen.


Mit Stricken wird es also nicht viel werden, aber frische Luft ist ja auch gesund.
In diesem Sinne allen ein schönes Wochenende.

Kommentare:

  1. huhu Petra...
    wunderschön, ich guck auf alle Fälle weiter hier vorbei..ich liebe alte Gärten und alte Häuser

    er nimmt hier meine wordpressadresse nicht, dazu müsstest du noch URL zulassen...

    sei lieb gegrüßt
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, viele tollen Sachen sind in deinem Garten zu entdecken. Die winterliche Deko war schon traumhaft schön - nun freue ich mich auf Blüten.

    Liebe Grüße
    bianca

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön....ich mag Garten Bilder sehr gern
    und dein Garten sieht wunderschön aus
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende liebe Petra
    Ganz liebe Grüsse für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. meine liebe gartenfee,
    ich mag euren garten und euer haus schon in natura so gern, es wird dich also sicher nicht wundern, dass ich mich hier nur allzu gerne blicken lasse.
    ich freu' mich azf eine menge herrlicher gartenbilder.
    sei lieb gegrüßt,
    geli

    AntwortenLöschen
  5. Der Abstecher hat sich für mich gelohnt! Einen wunderschönen Garten präsentierst Du hier. Das Wochenende wird sonnig und da ist Euer Garten eine Oase. Viel Freude und ein schönes Wochenende wünscht Dir Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,

    das ist wirklich wunderschön! Und ich freue mich auf viele weitere Impressionen aus Dornröschens Garten! Danke fürs Teilen!

    GGLG Kirstin

    AntwortenLöschen